straub architekten

+49-89-546457-06straub_architekten_contact_anfahrt.html
projektestraub_architekten_projekte.html
homestraub_architekten_home.html
philosophiestraub_architekten_philosophie.html
contactstraub_architekten_contact_anfahrt.html


wohnenstraub_architekten_wohnen.html
städtebaustraub_architekten_staedtebau.html
büro/gewerbestraub_architekten_buero.html
öffentliche bautenstraub_architekten_oeffentlich.html
projektchronologiestraub_architekten_chronologie_1.html
bürostraub_architekten_bueroaktuell.html
neugestaltung ortskern neufinsingstraub_tacke_architekten_finsing_1.html
1straub_tacke_architekten_finsing_1.html
2



Auslober: Gemeinde Finsing

Wettbewerb 2010 1. Preis

straub tacke architekten bda straub_architekten_home.html

Die Entstehungsgeschichte des Ortsteils Neufinsing entbehrt langer geschichtlicher Entwicklung - es findet sich mit dem 1924 errichteten Wasserkraftwerk der Ausgangspunkt jüngerer geschichtlicher Entwicklung jedoch direkt im Ortsgebiet.  Die städtebauliche Leitidee des Konzepts nimmt folglich das Neufinsinger Wasserkraftwerk als Grundbaustein und verknüpft es mit alten und neuen elementaren Funktionen im neuen Ortskern. In der Folge wird das Rathaus von Neufinsing über die Sichtbezüge zu Wasserkraftwerk und Kapelle entlang der neuen städtebau-lichen Fluchten von Bibliothek und Einzelhandel verknüpft. Im öffentlichen Raum entstehen drei zentrale Räume: Rathaus- und Bibliotheksplatz, Marktplatz, Kraftwerksplatz sowie Platz der Generationen. Die Ausformung der Gebäude folgt im wesentlichem dem ‚Hof‘- gedanken .

nächstes projektstraub_architekten_hessen1.html